How-to Veränderung | Oder: Wie geht eigentlich Veränderung?

Dein Leben zu verändern, ist möglich. Du kannst selbstbewusster werden.

Kennst Du das, wenn Du etwas in deinem Leben verändern willst – sei es, regelmäßig zum Sport zu gehen, weniger zu trinken, zu rauchen oder endlich diesen doofen Job zu kündigen – aber irgendwie kommst Du nicht so recht voran?

 

Das liegt dann sehr wahrscheinlich daran, dass Du in deiner Komfortzone fest hängst und nicht in die Lernzone kommst.

Die KOMFORTZONE

Das ist die Zone, die dir bekannt ist. In der Komfortzone ist es nicht zwangsläufig muckelig warm und schön, nein, es kann auch ganz schön unbequem und somit unkomfortabel sein. Sie heißt aber so, weil sie dir bekannt ist, Du dich darin sehr gut auskennst und – und jetzt aufgespitzt! – weil auch Unbequemes zum Komfort werden kann. Dann ist die Partnerschaft vielleicht ätzend, aber hej, immerhin ist da eine. Besser als keine – so könnte ein Gedanke lauten.

 

Spannend wird es, wenn Du Richtung Lernzone schaust.

Die LERNZONE

Hier findet Veränderung statt. Hier warten das Wachstum und die Abenteuer auf dich. Bewegst Du dich aus deiner bekannten Komfortzone raus in die Lernzone und probierst etwas völlig Neues aus – uiuiui, dann wirst Du schnell merken, dass ein alter Freund um die Ecke kommt: Die Angst sagt Hallo und versucht dir einzureden, dass es doch viel besser sei, in der Komfortzone zu bleiben. Schließlich will man doch keine unabsehbaren Gefahren eingehen.

 

Jetzt ist dein Mut gefragt und auf gut Deutsch Eier zeigen angesagt und das Ganze zu wagen und in der Lernzone zu bleiben, bis die gewünschte Veränderung sich eingestellt hat und Du langsam wieder das Gefühl hast, festen Boden unter den Füßen zu haben. Ein Paradebeispiel ist die Kündigung. Raus aus dem alten Job (“Soll ich nicht doch bleiben? Eigentlich war doch alles ganz gut.” – genau. EIGENTLICH und GANZ gut) und hinein in Lernzone Arbeitsuche oder neuer Job.

 

Puh. Nach soviel Aufregung ist dann auch mal wieder Entspannung dran. Die findest Du in der Feierzone.

Die FEIERZONE:

Hier wird gefeiert und anerkannt. Du hast dich wagemutig aus deiner Komfortzone raus bewegt, hast dich deinen Ängsten und Dämonen gestellt, bist durch die Lernzone gegangen ohne den Kopf in den Sand zu stecken, hast echt was gewagt – und gewonnen!

 

Neue Erfahrungen und eine Veränderung, nach der Du dich gesehnt hast. Herzlichen Glückwunsch! Das Neue darf jetzt in deine Komfortzone integriert werden, es wird Teil deines Lebens.

Und irgendwann, wenn die Sehnsucht ruft oder das Leben dir einen Schubser gibt, landest Du wieder in der Lernzone.

 

Ende.

Wie Veränderung funktioniert weiß Soul Rebel Coaching aus Berlin
Je öfter Du den diesen Kreislauf durchläufst, desto souveräner wirst Du a) Veränderungen selbst initiieren und b) immer besser mit den Ängsten umgehen können, die hoch kommen, wenn Du etwas Neues ausprobierst.

 

Im Coaching geht es um Veränderung. Darum, dass Du dir das in dein Leben holst, wonach Du dich sehnst. Du kannst das nämlich selbst kreieren. Und dazu wollen wir dich ermutigen!

 

Du bist dem Leben nicht ausgeliefert, Du kannst bewusst Veränderungen einleiten und dein Leben aktiv gestalten. In unseren Coachings lernst Du genau das.

 

Wie geht’s dir mit Veränderungen? Lust drauf oder Angst davor?

Wir kennen beides und lieben es, immer wieder diesen Kreislauf aus raus aus der Komfortzone und rein in die Lernzone in Gang zu setzen. Und dann wird gefeiert. Am liebsten mit Sekt. Wer uns kennt, weiß das 😉


Wann hast Du das letzte Mal auf dich angestoßen?

Alles Liebe, Carolin und Steffi



News, Termine, Inspiration.

Trage hier deine E-Mail-Adresse ein und Du erhältst knackige Inspiration und wir halten dich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Soul Rebels auf dem Laufenden. Alle 2 Wochen Soul Rebel Post.

* Eingabe notwendig


Kommentar schreiben

Kommentare: 0