Was willst Du denn?

Was willst Du?


Hihi, die Frage kann ich (Caro) mir auch von Halbstarken ausgerufen vorstellen. Aber gut, ganz anderes Thema :D

Das ist eine sehr unterschätzte Frage. Unterschätzt, weil wir sie uns selbst zu selten stellen.
Stattdessen beschäftigen wir uns allzu oft mit: Was müsste ich tun? Was sollte ich machen? Was würden die anderen wohl denken?

Da sind wir mit unseren Gedanken ganz schnell weg von uns selbst und stattdessen bei einer oft unklaren Erwartungshaltung, die dann auch meist eher von der Außenwelt geprägt wird.

Weißt Du selbstbewusst, was Du willst? Zufriedene Frau

Was willst DU denn?
Das frage ich dann auch die Frauen, die sich (oft aber nicht immer beruflich) verändern wollen. Von Überraschung bis Ratlosigkeit reichen dann die Reaktionen. Und das ist auch total ok, denn oft wissen sie die Antwort nicht, einfach weil sie sich mit dieser Frage nicht oder so selten beschäftigen.
Und ich kenne das gut: denn wir sind es doch so gewohnt zu gucken, wo wir zum Beispiel aufleveln müssten, um irgendwo reinzupassen (wo wir aber vielleicht gar nicht sein wollen.) Und das lenkt ab vom Wesentlichen, was wir als Basis klären sollten:



Du weisst nicht, was du willst und es stresst dich?



Nämlich was die eigenen Wünsche und Bedürfnisse, und was unsere Motive und Werte sind. Das können viele oft nicht sagen oder nur schwer beschreiben.

Was WILLST du?
Eine Frage, die ziemlich viel in Bewegung setzen kann. Wenn Du dich traust wirklich hinzuschauen und Verantwortung für die Antworten zu übernehmen. Das bedeutet, dass Du bereit bist, aus den Antworten Konsequenzen zu ziehen. Beispiel Beruf: Willst Du im jetzigen Job bleiben? Nein? Okay, dann übernimm' die Verantwortung und geh' eine Veränderung an. Das bedeutet nicht zwangsläufig, eine Hals-über-Kopf-Entscheidung zu fällen, von heute auf morgen zu kündigen und mit dem Ersparten auf teure Retreats zu fahren ;) Sondern es bedeutet, dich gezielt damit auseinanderzusetzen, was Du dann willst?
Was ist dir wie wichtig? Wirklich. Ehrlich.
Was können dann Alternativen, neue Wege und nächste Schritte sein? •
Was willst Du?
Die Antwort zu finden ist ein Prozess. Es kann dauern. Und es darf dauern.


Und Du darfst während dessen ausprobieren und trotzdem glücklich sein. traurig auch. wütend auch. euphorisch aus....
Die Antwort umzusetzen ist ebenfalls ein Prozess. Und auch der darf dauern.

Wir wollen dich ermutigen, hinzuschauen und deinen Antworten zu finden.
Denn nur, wenn Du deine Antworten findest und umsetzt, hast Du auch dein Leben selbst in der Hand. Und das, so können wir aus eigener Erfahrung sagen, ist zwar nicht immer das Einfachste, macht aber oft auch ziemlich viel Spaß und langfristig zufrieden.


Also, was willst Du denn?

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!


Carolin und Steffi


Du willst endlich deinen Wünschen und Zielen auf die Spur kommen und sie UMSETZEN, aber bleibst alleine einfach nicht am Ball?

 

Dann informier' dich jetzt über unsere Coachings!




Steffi und Carolin von Soul Rebel Coaching für Selbstbewusstsein in Berlin

Hej, wir sind Steffi und Caro. Mit Soul Rebel Coaching schaffen wir ein Angebot, jenseits von Tschakka-Tschakka und Höher-Schneller-Weiter-Ansprüchen: Professionelles Coaching, Workshops mit Aha-Effekten, ein nachhaltiges Netzwerk und ehrliche Inspiration.



News, Termine, Inspiration.

Trage hier deine E-Mail-Adresse ein und Du erhältst knackige Inspiration und wir halten dich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Soul Rebels auf dem Laufenden. Alle 2 Wochen Soul Rebel Post.

* Eingabe notwendig

Kommentar schreiben

Kommentare: 0