Co-Founder Coaching Erfolgsgeschichte

Ich, Heike, sitze im Bus neben ihr und bin ein bisschen aufgeregt, weil alles noch so neu ist. Aber ich bin glücklich und in mir macht sich ein Gefühl von Vertrauen breit. Dass ich Jalyna vertraue hat sich tatsächlich erst in den letzten zwei Stunden eingestellt.

Co-Founder Coaching, Berlin

Jalyna und ich haben uns über Looking for Female Co-Founders kennengelernt. Wir beide waren auf der Suche nach jemandem, um unsere Gründungsambitionen in ein Startup zu gießen. Nach einem ersten Kaffee im Frühling haben wir schnell gemerkt, dass uns die ähnlichen Dinge antreiben und wir ziemlich gut miteinander klicken. So entschieden wir auch, einfach mal loszulegen und miteinander zu arbeiten.

 

Uns war klar, für eine erfolgreiche Gründung braucht es eine validierte Startup Idee und so machten wir uns daran, diese Schritt für Schritt auszuarbeiten und zu prüfen. Gleichzeitig übertrugen wir diesen Anspruch auch auf unsere persönliche Beziehung. Wir wollten unser Kennenlernen nicht dem Zufall überlassen, sondern zügig und gezielt herausfinden, warum wir eigentlich so gut klickten und wo möglicherweise noch etwas versteckt lag, was uns als Duo stressen könnte.

 

In den letzten zwei Stunden bevor wir in den Bus gestiegen waren, saßen wir mit Steffi von Soul Rebel Coaching zusammen und brüteten über die Erwartungen an unsere Zusammenarbeit und Beziehung als Co-Founder. Ich hatte Steffi ein paar Wochen zuvor angerufen und ihr unsere Situation geschildert. Sie verstand sofort und erklärte sich bereit uns als Coach und Spezialistin für Duo-Gründungen in unserem Kennenlernen aktiv zu begleiten. Wir vereinbarten drei Sessions, an der Jalyna, Steffi und ich teilnehmen würden.



zeit für harmonie und gegenseitiges verständnis?



An diese erste Session erinnere ich mich am intensivsten. Steffi forderte uns auf, jeweils aufzuschreiben, wo wir beide Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen uns sahen, worüber wir uns jedes Mal freuten, wenn wir uns zum Arbeiten trafen und was bisher super lief und wir an der anderen schätzten. Dann bat sie uns, dass wir uns unsere Aufzeichnungen gegenseitig vortrugen.

 

Und dabei bemerkten wir, wie riesig eigentlich unsere Schnittmenge und wie kompatibel unsere Unterschiede waren. Um das alles zu verstehen und ins rechte Licht zu rücken, war uns Steffi als Coachin - mit ihren ganz eigenen Erfahrungen als Teil eines Gründungsduos - die allerbeste Hilfe. Letztendlich machte sie es möglich, dass wir uns auf dieser Ebene trafen und uns austauschen konnten - ohne Unbehagen, sondern mit dem Anspruch, Energie freizulegen.

 

Im weiteren Verlauf des Coachings entwickelten wir Werte für unsere persönliche Zusammenarbeit aber auch Werte die unser Gründungsprojekt prägen und vorantreiben sollten. Wir begaben uns auf eine innere Reise zu unserem Unternehmen in einigen Jahren und teilten diese Vision miteinander. Das half uns sehr, um zu sehen, ob wir beide die gleichen Erwartungen an das Gründen haben, was wirklich wichtig ist.

 

Und wir entwickelten ein Rezept für den Moment, wenn wir in einen Konflikt geraten würden. Offenheit stand dabei ganz oben auf unserer Liste. Mich persönlich hat das entspannt, da ich nun wusste, dass ich auf offenen Ohren stoßen würde, wenn mal etwas anders laufen sollte, als geplant. Hausaufgaben hab es auch: Mal ganz gemütlich und ohne Business-Talk ein Feierabendbier trinken.

 

Mein Gefühl im Bus neben Jalyna sitzend beschreibt sehr gut, warum das Coaching für uns beide so wertvoll war: Es hat Vertrauen und Zuversicht gestiftet. Vertrauen deswegen, weil wir nun wussten, dass wir das gleiche wollten. Zuversicht, weil wir nun Klarheit hatten und uns deswegen voll auf unsere Arbeit und unsere Idee konzentrieren konnten und schnell Ergebnisse hatten. Ganz sicher: Wenn man sich nicht kennt, muss man sich einstimmen. Mit Steffi haben wir das in schönster Atmosphäre effizient hinbekommen und einiges über uns als Team aber auch als Einzelpersonen gelernt.


Du willst für dich und deine/n GründungspartnerIn auch eine starke Basis schaffen?

 

Dann lies hier mehr über unser Co-Founder Coaching.




Steffi und Carolin von Soul Rebel Coaching für Selbstbewusstsein in Berlin, Frauen

Hej, wir sind Steffi und Caro. Mit Soul Rebel Coaching schaffen wir ein Angebot, jenseits von Tschakka-Tschakka und Höher-Schneller-Weiter-Ansprüchen: Professionelles Coaching, Workshops mit Aha-Effekten und eine inspirierende Community.



News, Termine, Inspiration.

Trage hier deine E-Mail-Adresse ein und Du erhältst knackige Inspiration und wir halten dich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Soul Rebels auf dem Laufenden. Alle 2 Wochen Soul Rebel Post.

* Eingabe notwendig

Kommentar schreiben

Kommentare: 0