· 

15 - Wie Du durch eine Krise den Soul Rebel in dir finden kannst | Interview mit Maike von Bremen

Mal ehrlich: Krisen haben einen schlechten Ruf, oder?

 

JedeR hat sie und keineR redet gern über sie.

Diese Phasen, die uns an unsere Grenzen und zum Verzweifeln bringen können, verbergen wir oft lieber vor der Öffentlichkeit und brauchen manchmal selbst ziemlich lang, um uns wirklich damit zu beschäftigen und etwas zu verändern.

 

Doch Krisen bieten auch eine große Chance für inneren Wachstum. Auch wenn es manchmal echt schmerzhaft ist, lernst Du durch eine Krise immer ein (großes) Stück mehr von dich selbst kennen. Und genau diese Erfahrungen sind sehr wertvoll, weil Du dadurch deinem wahrhaftigen Ich, dem Soul Rebel in dir deutlich näher kommst.

Soul Rebel Podcast von Soul Rebel Coaching Berlin, Selbstbewusstsein für Frauen,  Aus einer Krise rauskommen

In dieser Soul Rebel Podcast Folge sprechen wir mit Maike von Bremen über Krisen. Maike hat u.a. 8 Jahre in der TV-Soap Gute Zeiten Schlechte Zeiten gespielt, ist Moderatorin, Synchronsprecherin und vor allem eine wahnsinnig intelligente und sympathische Frau. Durch eine chronische Augenerkrankung konnte Maike die Schauspielerei nicht mehr wie gewohnt ausüben. Mit dieser großen Veränderung hatte sie zu kämpfen. Auf Instagram teilt sie das ganz offen und hat uns damit sehr fasziniert.

 

In dieser Soul Rebel Podcast Folge erfährst Du u.a.:

  • inwiefern Krisen Geschenke sein können
  • wie wichtig der eigene Körper und die Intuition sind, um dir selbst wieder näher zu kommen
  • wie wichtig es ist, den Blick auf dich selbst statt auf die anderen zu richten um Krisen für dich zu nutzen
  • dass wir Menschen gut genug sind, ohne Besonderes leisten zu müssen
  • wie eine konkrete Übung dich aus negativen Gedankenspiralen rausholt

Hör auf jeden Fall in diese Podcast Folge rein, wenn Du:

  • gerade das Gefühl hast, in einer Krise zu stecken 
  • unter Druck stehst, leisten und abliefern zu müssen
  • den Eindruck hast, deine Arbeitsumgebung und dein Job werden immer inhaltloser für dich

Wenn dir die Folge gefällt und dir nutzt, freuen wir uns über Sternchen, Bewertungen und Kommentare.

 

Soul Rebel Grüße

Caro + Steffi

 


 

Mehr zu Maike von Bremen und ihrem Weg kannst Du auf ihrem Instagram-Kanal erfahren.


Maike empfiehlt in der Folge verschiedene Bücher, die sie unterstützt haben: 

- Der Weg des Künstlers von Julia Cameron

- The Universe has your back von Gabrielle Bernstein

- Big Magic von Elizabeth Gilbert

- Gesundheit ist reine Kopfsache von Alexandra Stross



Hör den Soul Rebel Podcast auch hier:

Soul Rebel Podcast auf Spotify, Selbstbewusstsein für Frauen von Steffi Jungbauer und Carolin Zahn, Berlin
Soul Rebel Podcast auf iTunes, Selbstbewusstsein für Frauen, Soul Rebel Coaching von Steffi Jungbauer und Carolin Zahn, Berlin

Wenn Du etwas für dich mitnehmen konntest, dann abonniere den Podcast oder folge ihm und hinterlasse uns eine Bewertung auf iTunes. So finden uns noch mehr Frauen und können ihren Soul Rebel entdecken und leben.



Job-KRise? BeZiehungs-Krise? Sinn-Krise? Lass uns das Gern gemeinsam angehen

Oder ruf an unter 030-420 985 59



Steffi und Carolin von Soul Rebel Coaching, Selbstbewusstsein für Frauen, Berlin

Hej, wir sind Steffi und Caro. Mit Soul Rebel Coaching schaffen wir ein Angebot, jenseits von Tschakka-Tschakka und Höher-Schneller-Weiter-Ansprüchen: Professionelles Coaching, Workshops mit Aha-Effekten und eine inspirierende Community.



Wecke den Soul Rebel in dir- mit unserem Newsletter

Alle zwei Wochen erhältst Du Inspiration und Tipps für ein selbstbewusstes Leben nach deinen eigenen Regeln. Außerdem bekommst Du als Soul Rebel Post-Abonnentin exklusive Rabattcodes, Goodies und Selbstcoaching-Übungen.

Direkt nach dem Abonnieren senden wir dir das Soul Rebel Manifest kostenfrei zu - so kannst Du direkt damit starten, den Soul Rebel in dir zu wecken. Viel Spaß damit!

* Notwendige Angaben
Selbstbewusstsein stärken für Frauen, Selbstbewusster werden, rebellisch sein, Newsletter, Soul Rebel Coaching Berlin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0