Artikel mit dem Tag "grenzen setzen"



Podcast · 06. August 2019
Wenn Du gerade an einem Punkt in deinem Leben stehst, an dem Du dich nach Veränderung sehnst, dann hast Du dich vielleicht auch gefragt, wie diese Veränderung genau aussehen soll. Genau dann wirst Du oft angesprungen von Sprüchen, wie " Dream big" oder "Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter." Alles schön und gut. Aber was macht das mit Dir? Druck? Hör' in diese Podcast Folge rein und erfahre, wie Du in diesem Wirrwarr DEINEN Weg finden kannst.
Podcast · 23. Juli 2019
Pippi Langstrumpf, Oprah Winfrey, Beyoncé, Catharina Bruns, Gandhi, Tante Susanne, Papa, Oma uvm. All das können Vorbilder sein. Wie Du Vorbilder gezielt für dich und deine Weiterentwicklung nutzen kannst, erfährst Du in dieser Soul Rebel Podcast Folge.

Podcast · 09. Juli 2019
Raaaawww! Na auch manchmal wütend? Oder: Wut- nee nicht bei dir? Unabhängig von deiner Wut-Tendenz: Die Wut, vor allem die weibliche, hat einen schlechten Ruf. Wieso das völlig ungerechtfertigt ist und warum die Wut bitte aus der Ecke der bösen Gefühle rausgeholt werden muss, darum geht's in dieser Soul Rebel Podcast Folge.
Podcast · 25. Juni 2019
Nein sagen. Grenzen setzen. Die eigenen Bedürfnisse ernst nehmen. All das fällt Menschen schwer, die den Drang dazu haben, es allen recht machen zu wollen. Denkst Du manchmal, dass Du so ein Mensch bist? Dann hör' in diese Podcast-Folge rein. Denn Caro, kennt dieses Verhalten sehr genau und hat in den letzten Jahren ordentlich daran gearbeitet, dass sie es in erster Linie sich selbst recht macht. Diesen Weg teilt sie in dieser Folge. Steffi fragt, Caro antwortet.

10. Mai 2018
Es zieht und ziept und da ist dieses Gefühl, das einem sagt, “ne, so läuft das nicht, das hier fühlt sich nicht gut an”. Wenn fremde Erwartungen von außen auf uns einprasseln, kann es nötig sein, sich abzugrenzen. Ich (Steffi) behaupte sogar, dass erst die Fähigkeit zur gesunden und liebevollen Abgrenzung Beziehungen wirklich erwachsen und gesund werden lässt.
02. Mai 2018
Neulich gab es da diese Situation. Da war wieder Abgrenzen gefordert. Ich, Carolin, konnte es richtig beobachten, wie meine alten Muster greifen wollten, die früher zur üblichen Dynamik geführt hätten. Doch ich konnte mich anders entscheiden und so die Situation führen und nach meinen eigenen Bedürfnissen entsprechend gestalten.

03. April 2018
„Nein“-sagen. Das fiel mir, Caro, lange Zeit schwer und ist auch jetzt immer wieder herausfordernd. In unseren Coaching haben wir festgestellt, dass auch unsere KlientInnen an verschiedenen Stellen immer wieder, damit hadern „Nein“ zu sagen. Zeit also, dem einmal genauer auf den Grund zu gehen.